Wintergemüse-Suppe

  • 1 kleine Zwiebel, geschält und längs halbiert
  • 2 Karotten, geschält
  • 2 Kartoffeln, geschält
  • 175 g Kohlrüben, geschält und gewürfelt
  • 175 g weiße Rüben, geschält und gewürfelt
  • 3 Tomaten, halbiert
  • 15 ml (1 EL) gehackte frische
  • Petersilie
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

FÜR 4 PERSONEN
VORBEREITUNGSZEIT: 10 MINUTEN
KOCHDAUER: 35 MINUTEN
ZUBEHÖR: FOOD PROZESSOR ODER GEMÜSESCHNELLSCHNEIDER/PASSIERAUFSATZ

 

  1. Setzen Sie die grobe Schneidscheibe in den Food Prozessor oder das Gemüseschnellschneider und schneiden Sie die Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln in Scheiben. Geben Sie die Gemüsescheiben zusammen mit der Kohlrübe, der weißen Rübe, den Tomaten, der Petersilie und der Brühe in einen Kochtopf.
  2. Alles zum Kochen bringen und 30 Minuten leise köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. 5 Minuten abkühlen lassen.
  3. Das grobe Sieb in den Passieraufsatz einsetzen, grobe Seite nach oben, und die Suppe pürieren. Danach in einen sauberen Topf füllen, langsam wieder aufwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit einigen Scheiben Bauernbrot servieren.

Die passenden Kenwood Küchenmaschinen finden Sie bei uns auf Haus-Gartenwelt.at

Tags: Rezepte , Kenwood
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.