Sellerie-Silton-Suppe

  • 15 ml (1 EL) Zitronensaft
  • 25 g Butter
  • 1 Kartoffel, geschält und zerkleinert
  • 1 kleine Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Stiltonkäse, zerbröckelt
  • 75 ml Crème fraîche
  • 2 Scheiben Schinken, knusprig gebraten, zum Garnieren

FÜR 4 PERSONEN 
VORBEREITUNGSZEIT: 
15 MINUTEN
KOCHDAUER: 45 MINUTEN
ZUBEHÖR: MIXERAUFSATZ

  1. Den Sellerie schälen und in 1 cm große Würfel
    schneiden. In eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft
    geben, um Verfärbung zu vermeiden.
  2. Bei schwacher Hitze lassen Sie die Butter in einem
    Kochtopf schmelzen, die Kartoffel und die Zwiebel
    hinzugeben und 3–4 Minuten leicht anbraten. Den
    Sellerie abtrocknen, in den Topf geben und weitere
    5 Minuten kochen lassen.
  3. Die Brühe hinzugeben und 30 Minuten leicht
    köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Den Kochtopf
    von der Kochplatte nehmen und den Stilton und die
    Crème fraîche unterrühren.
  4. Die Suppe langsam abkühlen lassen, dann im
    Mixeraufsatz auf niedriger Stufe pürieren, bis eine
    sämige Masse entsteht. Danach die Suppe in einen
    sauberen Kochtopf geben und abschmecken. Langsam
    aufwärmen, nicht mehr zum Kochen bringen.
  5. Servieren Sie die Suppe in vorgewärmten Terrinen.
    Zerteilen Sie den Schinken in kleine Stücke und streuen
    Sie sie über die Suppe.

Das passende Kenwood Küchenmaschinen Zubehör finden Sie auf Haus-Gartenwelt.at

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.