Hähnchen-Lauch-Palatschinken

  • 1 große Lauchstange
  • 225 g Knopfpilze
  • 30 ml (2 EL) Sonnenblumenöl
  • 325 g Hähnchenbrustfilets, in Streifen geschnitten
  • 2,5 ml (1/2 TL) Muskatnuss
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 230 ml Milch
  • 8 Palatschinken
  • 115 g Gruyèrekäse
  • 60 ml Obers

FÜR 4 PERSONEN ALS HAUPTSPEISE ODER FÜR 8 PERSONEN ALS VORSPEISEVORBEREITUNGSZEIT: 35 MINUTEN
KOCHDAUER: 30–35 MINUTEN
ZUBEHÖR: SCHNITZELWERK (GEMÜSESCHNELLSCHNEIDER)

 

  1. Schneiden Sie Lauch und Pilze mit der groben Schneidscheibe des Schnitzelwerks (Gemüseschnellschneiders) in Scheiben direkt in die Auffangschüssel.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, bis es heiß ist, und braten Sie die Hähnchenstreifen unter ständigem Wenden ca. 1–2 Minuten lang an. Nun werden Lauch und Pilze hinzugefügt und weitere 5 Minuten gebraten oder bis der Lauch zart und die Flüssigkeit der Pilze verdunstet ist.
  3. Würzen Sie nun mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer aus der Mühle. Stellen Sie dann die Pfanne zum Abkühlen beiseite, während Sie die Sauce vorbereiten.
  4. Schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne und verrühren Sie diese mit dem Mehl, bis die Sauce aufkocht. Nehmen Sie die Pfanne von der Herdplatte und mischen Sie die Milch langsam unter. Stellen Sie die Pfanne zurück auf die Herdplatte, bringen Sie die Sauce zum Kochen und rühren Sie so lange weiter, bis diese sich verdickt. Die Sauce kann noch 2 Minuten lang köcheln.
  5. Fügen Sie den Inhalt der anderen Pfanne hinzu und schmecken Sie das Gericht mit Gewürzen ab. Lassen Sie die Mischung abkühlen, bevor Sie die Palatschinken damit füllen.
  6. Der Ofen wird auf 200°C vorgeheizt. Verteilen Sie die Hähnchen-Lauch-Pilz-Füllung gleichmäßig auf die Palatschinken. Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder Sie verteilen die Füllung mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Palatschinken und rollen diesen dann fest zu einer Rolle oder Sie legen die Füllung auf 1/3 der Palatschinke und falten diesen zweimal in der Mitte, um eine Tasche zu formen.
  7. Reihen Sie die gefüllten Pfannkuchen in einer ofenfesten und eingefetteten Auflaufform in einer Schicht aneinander. Setzen Sie die feine Schneidscheibe in das Schnitzelwerk (Gemüseschnellschneider) ein und reiben Sie damit den Käse. Verteilen Sie den Käse über die Palatschinken und gießen Sie das Obers darüber.
  8. Die Backzeit beträgt ca. 20–25 Minuten, bis der Käse goldbraun ist und die Pfannkuchen gar sind. Servieren Sie diese Speise mit grünem Salat.

Die passenden Kenwood Küchenmaschinen sowie den Gemüseschnellschneider AT340 finden Sie bei uns auf Haus-Gartenwelt.at

Tags: Kenwood, Rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.